Wie kommen die Lauseier in die Haare?

Es gibt nur einen Weg: Die Eier werden nicht übertragen, sondern von einem Lausweibchen ins Haar geklebt. Pro Tag kann ein Lausweibchen 3 bis 6 Eier legen.