Diabetes

Unter Diabetes mellitus (Diabetes) versteht man eine chronische Stoffwechselerkrankung, die sich in einem erhöhten Blutzuckerspiegel äussert. Ein erhöhter Blutzuckerspiegel entsteht durch einen absoluten Mangel an körpereigenem Insulin (Diabetes mellitus Typ 1) oder durch eine verminderte Wirkung (relativer Mangel) des körpereigenen Insulins (Diabetes mellitus Typ 2). Diabetes kann auch durch Infektionen oder Medikamente verursacht werden. Zudem kann er auch bei einer Schwangerschaft erstmals auftreten, was als Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes bezeichnet wird.

Über 90% 1 der Diabetespatienten leiden an Typ-2-Diabetes. Dabei handelt es sich um eine Langzeitstörung, die durch hohen Blutzucker, Insulinresistenz und einen relativen Insulinmangel gekennzeichnet ist.

Mundipharma ist sich der Bedrohung der globalen Gesundheit durch Diabetes bewusst und ist stolz darauf, innovative Arzneimittel für die Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes anzubieten. Mundipharma verfügt über eine langjährige Expertise in der spezialisierten Grundversorgung. Durch unsere Arbeit im Bereich Diabetes verstärken wir unser Engagement für die Bereitstellung innovativer Medikamente, die einen echten Mehrwert für Patienten und Gesundheitssysteme bieten.

Produkte Diabetes

Alle Fach- und Patienteninformationen finden Sie unter www.swissmedicinfo.ch.

Bitte beachten: Die Informationen werden einzig und allein zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen Arzt oder qualifiziertes medizinisches Fachpersonal.