Respiration

Asthma (Asthma bronchiale) ist eine chronische Entzündung der Atemwege (Bronchien), die sich durch eine Verengung der Bronchien manifestiert. Ursache ist häufig eine überempfindliche Reaktion auf bestimmte Reize. Diese Reize können durch eigentlich harmlose Stoffe (z. Bsp. Pollen, Tierhaare oder Hausstaubmilben sowie nicht allergische Reize wie kalte Luft, Zigarettenrauch oder Bronchialinfekte) oder durch psychische Belastung oder Überanstrengung verursacht werden. Typisch für Asthma ist, dass die Bronchialverengung durch eine Therapie zurückgebildet werden kann.

Typische Asthmabeschwerden

Anfallartig auftretende Atemnot, Husten, Auswurf, Engegefühl sowie pfeifende und brummende Geräusche während der Ausatmung.

Asthma ist eine häufige Erkrankung. Ca. 10-12% der Kinder und 2-6% der Erwachsenen sind in der Schweiz davon betroffen. Weltweit leiden ca. 300 Millionen Menschen an Asthma (Tendenz steigend). Bis 2025 werden schätzungsweise 400 Millionen Personen betroffen sein.

Im Bestreben, bessere Therapien gegen Asthma zu finden, investiert Mundipharma weltweit in die Erforschung der Bedürfnisse von Patienten, um neue Wege zu finden und zu entwickeln, die Menschen mit Asthma helfen, ihren Zustand zu erkennen, zu verstehen und besser zu handhaben und ein besseres Leben zu führen.

REALISE-Umfrage

Durch die Erfassung von Umfragedaten erhalten wir das Verständnis, das wir für die Entwicklung neuer Behandlungsoptionen benötigen. So hat Mundipharma in Zusammenarbeit mit führenden Atemwegsexperten die REALISE ™ -Umfrage (REcognise Asthma and LInk to Symptoms and Experience) initiiert, um einige der Ursachene für die ungenügende Asthmakontrolle in Europa aufzudecken. REALISE ™ war eine der grössten Umfragen dieser Art und wurde in 11 europäischen Ländern bei 8.000 Asthmatikern im Alter von 18 bis 50 Jahren durchgeführt, die soziale Medien nutzen. Es konnte gezeigt werden, dass eine Reihe von psychologischen Faktoren das Asthmagefühl eines Patienten beeinflussen, wie zum Beispiel die Identität, das Erkennen von Symptomen, das Vertrauen in das Krankheitsmanagement und die Einschätzung des Inhalationsgebrauchs.

Mundipharma ist sehr stolz auf die Ergebnisse von REALISE. Indem wir weiterhin auf die Bedürfnisse aller Beteiligten und insbesondere der Patienten eingehen, können wir dazu beitragen, effektive Lösungen für eine bessere Atmung von Asthmapatienten zu finden und zu entwickeln. Der anhaltende Erfolg von Mundipharma bei der Bekämpfung von Atemwegserkrankungen wird in Zukunft noch verstärkt durch den Fokus auf das Verstehen und Erkennen von Unterschieden in Einstellungen und Verhaltensweisen von Patienten – einschliesslich der wichtigen Rolle, die die Wahl des Geräts für die Akzeptanz beim Patienten und seine Compliance spielen. Gemeinsam mit den Patienten, dem medizinischen Fachpersonal und Patientengruppen können wir bedeutende Fortschritte bei der Verbesserung des Krankheitsmanagements erzielen und die Entwicklung massgeschneiderter Strategien für das Asthma-Management erleichtern.

Produkte Respiration

Alle Fach- und Patienteninformationen finden Sie unter www.swissmedicinfo.ch.

Bitte beachten: Die Informationen werden einzig und allein zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen Arzt oder qualifiziertes medizinisches Fachpersonal.